Im Kilt

Im Kilt

Über den Blog

Dieser Blog handelt um den Kilt als Alltagskleidung

Auch Österreicher gehen im Kilt.

Kilt und KilttragenGeschrieben von Greg Di, September 03, 2013 13:05:06

Allerdings ist es für einige Männer, besonders im Kärnten der Fall. Jahre her introduzierte der Inhaber und Geschäftsführer des Willacher Modehauses Rettl 1868, Thomas F. Rettl, den speziellen Kärnter Karo (Tartan), fing an, hochwertige Kilts zu nähen und sie höchstprofessionell zu promovieren und verkaufen. Unter anderem veranstaltete er zahlreiche Events, wo die Kilts natürlich getragen und dadurch schneller verbreitet werden konnten.

Schotten könnten behaupten - und Traditionalisten tun es, habe ich gesehen - dass die Rettl Kilts nicht korrekt getragen werden, was Zubehör anbelangt. Und das kann natürlich richtig sein; aus einem schottischen Gesichtspunkt. Aber diese Kilts sind nicht schottisch, sondern österreichisch. Und Thomas Rettl macht, was viele schottischen Kiltmakers vergessen haben – oder (dummerweise) für unnötig halten: Sich darum bemühen, dass mehr Männer im Kilt gehen, und mehr.

Links:
Die Rettl Homepage
Der neueste Rettl Katalog.


Fill in only if you are not real





Die folgenden XHTML-Tags sind erlaubt: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS Styles und Javascript sind nicht erlaubt.